Matratzen online Verkauf in Deutschland  von BETTEN-DIRECT

Matratzen Shop seit 2005 Online

Die perfekte Matratze zu kaufen ist wirklich wichtig, schließlich verbringen wir ein Drittel unseres Lebens im Bett. Egal ob Sie nach einer 7-Zonen Taschenfederkernmatratze nach einer Kaltschaummatratze, Visco Matratze oder Lattenrost suchen, wir haben eine Vielzahl luxuriöser Schlaflösungen, um Ihnen einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten. Online Shop für Marken Matratzen und Lattenroste, Premium Daunendecken und Daunenkissen aus Deutscher Herstellung. Ihre neue qualitäts Matratze kaufen Sie am besten im Internet, online Kauf ist günstiger, schon ab 199.- Euro.

Matratze und Lattenrost im Set

Matratze Lattenrost Set ab 349.- €

xxl Lattenrost bis 200 Kg

Lattenrost bis 200 Kg ab 299.- €

harte xxl Matratzen

XXL Matratzen Preis ab 259.- €

Kaltschaummatratzen

Kaltschaummatratzen

Taschenfederkernmatratzen

Taschenfederkernmatratzen

Visco Matratzen

Matratzen mit Viscoauflage

Matratzen - Lattenroste - Bettwaren

  Extra stabile Lattenroste und XXL Matratzen in Härtegrad H4 oder extra hart H5 für Große und schwere Menschen. Matratzen in Überlängen bis 220 cm, in verschiedenen Härtegraden und Größen von 95 bis 200 Kg Körpergewicht geeignet. Die kostenlose Lieferung aller unserer Bettwaren erfolgt direkt ab Fabrik zu Ihnen nach Hause. Premium Sluka Übergangs Daunendecken aus 100% Gänsedaunen für Hausstaubmilben Allergiker geeignet mit NOMITE Zertifikat, sofort lieferbar. Lattenrost und Matratze im Set schnell frei Haus geliefert. Im Angebot finden Sie Öko-Tex 100 Standard getestete Matratzen für Allergiker und bei Hausstaubmilben Allergie geeignet, mit hochwertigem waschbarem Bezug. Partnermatratze für Paare mit 2 Matratzenkernen in einem durchgehendem Bezug für das Doppelbett konzipiert. Orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratzen, Visco-Kaltschaum Matratzen und Tonnen-Taschenfederkernmatratzen. Matratze und Lattenrost im Set für Übergewichtige zu einem günstigen Sparpreis. Kaufen bei Vorkasse mit 5% Rabatt , mit Kreditkarte oder per PayPal bezahlen. Für die Lieferung in die Schweiz und nach Österreich entstehen geringe Versandkosten. Folgende Matratzengrößen können Sie bei uns bestellen: 90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200, 180x200, 200x200 und Überlängen von 210 cm bis 220 cm in Härtegrade H2, H3, H4, H5.

Winter Daunendecken sofort verfügbar

Winter Daunendecken

Sommer Daunendecken sofort lieferbar

Sommer Daunendecken

4-Jahreszeiten Daunendecken schneller Versand

4-Jahreszeiten Daunendecken

 hn8 Condor Mot elektrischer Lattenrost  Hn8 Quattro Move   Lattenrost mit 2 Motoren
 hn8 Condor Mot Preis ab 329.- €  Hn8 Quattro Move  Preis ab 549.- €

 Hno Emotion Pro KS 7-Zonen Kaltschaummatratze, Preis ab 499.- €   Hn8 Emotion Pro TFK 7-Zonen Taschenfederkernmatratze, Preis ab 499.- €
 Hn8 Emotion Pro KS Preis ab 499.- €  Hn8 Emotion Pro TFK Preis ab 499.- €

Motor Lattenrost ab 329.- €

Bezahlen mit PayPal oder Kreditkarte, Visa und MasterCard

Kaufen bei Vorkasse mit 5% Rabatt

Die Geschichte der Matratze früher und Heute

   Es wird angenommen, dass die ersten Matratzen aus Blätter und Tierhäute in der Jungsteinzeit  (10.000-4000 v. Chr.) Entwickelt wurden. Die nächste Entwicklung fand in Persien um 3600 v. Chr. Statt, als das erste Wasserbett hergestellt wurde, indem Ziegenfelle mit Wasser gefüllt wurden. Die Ägypter begannen um 3100 bis 1200 v. Chr. Mit der Verwendung von Hochbeeten aus Palmblättern. Im antiken Griechenland hatten die Betten einen Holzrahmen mit einem Brett am Kopfteil. Das Römische Reich baute die ersten Luxusbetten. Ab den 15. Jahrhundert während der Renaissance waren Matratzen voller Muscheln, Erbsen oder Stroh, und manchmal mit Federn, Samt, Brokat Stoff oder Seide bedeckt. Für die Bedeckung benutzt man heute Daunendecken und Federbetten für die verschiedenen Jahreszeiten. Zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert, wurden die Matratzen auch mit Daunen gefüllt und auf einem Bett gelegt, das aus einem Holzrahmen gemacht wurde.
 Anfang des 18. Jahrhunderts konnte sich jeder eine Matratze mit Baumwolle oder Haaren gefüllt leisten. Später gab es Matratzen mit Matratzenbezug aus Leinen oder Baumwolle. In den letzten Jahren wird zunehmend Polyurethan bei Kaltschaummatratzen und andere hochwertige Materialien wie Federkern oder Visco-schaum bei der Herstellung verwendet. Zusätzlich wird auf Schadstofffreiheit und die Verträglichkeit bei Matratzen für Allergiker geachtet, für einen gesunden und erholsamen Schlaf.

 10 wichtige Anzeichen bei der Matratzen auf die Sie achten sollten

  1. Ihr Morgen beginnt mit Schmerzen
    Wenn Sie jeden Morgen gleich nach dem Aufwachen über Rückenschmerzen klagen, sind wahrscheinlich die Matratze und Ihre Schlafposition die Übeltäter. Eine alte oder zu weiche Matratze kann die Wirbelsäule ungewollt belasten und morgens zu Rückenschmerzen führen. Es gibt Matratzen für Seitenschläfer aber auch speziell für Bauchschläfer.
  2. Sie wälzen sich die ganze Nacht im Bett hin und her
    Eine unbequeme Matratze kann die Hauptursache dafür sein, dass Sie unruhig schlafen. Das ständige hin und her wälzen kann darauf zurückzuführen sein, dass Sie nicht in der Lage sind, eine bequeme Schlafposition zu finden, was zu Rückenschmerzen beitragen kann.
  3. Ihre Matratze scheint Sie zu umschlingen
    Sie haben das Gefühl, in Ihre Matratze einzusinken und nur mit Anstrengung die Schlafposition ändern zu können? Ihre Wirbelsäule ist damit nicht in der Lage eine neutrale Position beizubehalten, und könnte dies der Grund für Ihre Rückenprobleme sein.
  4. Ihre Matratze ist entweder zu weich oder zu hart
    Eine Matratze, die zu weich für Sie ist, kann Ihre Wirbelsäule schneller schaden, als Sie denken wen Sie Übergewichtig sind. Eine zu harte Matratze verursacht Gelenkdruck bei älteren und kranken Menschen. Die meisten Schlafexperten empfehlen, sich für eine mittelharte orthopädische Matratze zu entscheiden, um dieses Problem zu bekämpfen.
  5. Ihre Matratze ist neu und braucht eine Eingewöhnungszeit 
    Unser Körper braucht oft etwas Zeit, um sich an eine neue Liegefläche zu gewöhnen. Wenn Sie nach dem Wechsel zu einer neuen Matratze Rückenbeschwerden verspüren, ist die Wahrscheinlichkeit hoch , dass die neue Matratze Schmerzen im unteren Rücken verursacht. Nicht gleich in Panik geraten, Sie müssen Ihren Körper nur etwas Zeit geben, sich darauf einzustellen, ca 3 bis 3 Wochen.
  6. Sie haben eine gealterte Matratze ohne Funktion
    Schlafexperten empfehlen dringend, eine Matratze alle 9 bis 10 Jahre zu wechseln. Der Grund dafür ist, dass sich die Matratze wahrscheinlich abnutzt. Nicht nur das, auch unser Körpergewicht, unsere Schlafgewohnheiten und unsere Knochendichte ändern sich mit der Zeit. Dies erfordert, dass die Matratze durch eine neue ersetzt wird, die die optimale Festigkeit und Unterstützung hat.
  7. Sie wachen während der Nacht immer wieder auf
    Jede Art von Schlafstörungen kann direkt mit Ihrer Schlafumgebung in Verbindung gebracht werden. Ihre Matratze als Grundlage Ihres Schlafraums spielt eine entscheidende Rolle, um einen ungestörten Schlaf zu ermöglichen.
  8. Komfortabler Schlaf scheint nur ein Traum zu sein?
    Eine gute Matratze ist ein Synonym für guten und erholsamen Schlaf. Wenn Sie sich auf Ihrer aktuellen Matratze nicht gut ausgeruht fühlen, ist sie möglicherweise nicht die richtige für Sie.
  9. Sie sind  Morgens immer müde. Haben Sie die falsche Matratze gekauft?
    Eine schlechte Matratze kann einen direkten Einfluss darauf haben, wie Sie sich beim Aufwachen fühlen. Wenn Sie müde sind und Rückenprobleme haben, sollten Sie zuerst Ihre Matratze untersuchen. Nicht jede Matratze eignet sich für alle Menschen. Wählen Sie bitte die richtige Matratze und Härtegrad für Ihr Gewicht aus.
  10. Ihre Matratze ist durchgelegen und uneben
    Viele Schlafexperten sind der Meinung, das Schlafen auf einer alten und durchgelegenen Matratze mit hoher Wahrscheinlichkeit chronische Rückenschmerzen verursachen werden. Achten Sie auf sichtbares Durchhängen und Kuhlen, besonders in der Mitte der Matratze, da dies ziemlich schädlich für die Gesundheit Ihrer Wirbelsäule ist. Wenn Sie Ihre Matratze aufgrund von Rückenschmerzen wechseln möchten, empfehlen wir dringend, sich für eine hochwertige Matratze zu entscheiden. Unsere Matratzen wurden unter Berücksichtigung der differenzierten Unterstützung entwickelt, die Ihr Körper während des Schlafs benötigt, und sind eine gute Lösung für Rückenschmerzen. Es neigt nicht zum Durchhängen und passt sich jeder Schlafposition für einen erholsamen Schlaf an. Eine orthopädische Matratze ist die beste Wahl für eine optimale Unterstützung des Rückens, die Gesundheit Ihrer Wirbelsäule und einen tiefen, ununterbrochenen Schlaf. Wählen Sie die richtige Matratzengröße für maximalen Nutzen.

Copyright © 2005-2023 BETTEN-DIRECT Alle Rechte vorbehalten!