Lattenrost richtig einstellen

Der Lattenrost läßt sich manuell oder mittels steuerbarer Elektromotoren einstellen.

Lattenrost härte richtig einstellen

   Und so geht's. Werden die Schieberegler nach außen bewegt, wird der Lattenrost härter, und das ist die optimale Eintellung für Bauchsläfer dass kein Hohlkreuz entsteht, oder bei Übergewicht. Werden die Härteregler nach innen geschoben, wird der Lattenrost weicher. In Höhe des Beckens sollten die Schieberegler nach innen bewegt werden, so daß Seitenschläfer entspannt schlafen können mit weniger Druck im Beckenbereich. Gute Lattenroste können helfen, Rückenschmerzen oder Verspannungen zu verhindern. Wichtig, dass die Wirbelsäule beim Seitenschläfer oder Rückenschläfer gerade liegt.

Lattenrost Härtegrad Einstellen

Schieberegler für die Lattenrosteinstellung

Starre Lattenroste nicht verstellbar

  Ein Starrer Lattenrost ist in die Höhe nicht verstellbar, sollte aber Schieberegler und Doppelleisten verfügen, damit man die Härte richtig einstellen kann. Lattenroste ohne Kopf-Fußverstellung sind preisgünstig in der Anschaffung. Lattenroste in XXL Ausführung sind für Rüchkenschläfer oder Bauchschläfer besser geeignet.

f.a.n. Comfort Plus NV Lattenrost nicht verstellbar

Lattenroste Kopf und Fuß-Teil verstellbar

 Lattenrost wie oben beschrieben (man braucht keine ausführliche Anleitung dafür), aber Kopf-teil und Fuß-teil höhenvertellbar durch mechanischer Einstellung. Lattenrost mit Mittelzonenverstärkung und Mittelgurt für mehr Stabilität.

Lattenrost mit Mittelgurt

f.a.n. Lattenrost Dreamflex Plus

Lattenroste elektrisch Höhenverstellbar

   Lattenroste kann man mit einem, zwei oder vier Motoren elektrisch einstellen. Es gibt elektrische Lattenroste mit 2 oder 4 Motoren auch mit Synchronschaltung. Das heißt im Doppelbett sind beide Lattenroste synchron höhenverstellbar.

Lattenroste elktrisch stufenlos verstellbar

  Lattenroste aus unserem Sortiment bieten mehrere Verstellmöglichkeiten. Die Einstellung ist denkbar einfach. Wir versuchen diese Einstellungen durch die beigefügten Bilder anschaulich zu machen. Lattenroste starr die nicht einstellbar sind, KF verstellbar. Lattenroste mit 2 oder 4 Motoren lassen sich stufenlos auch mit Fernbedienung in jeder gewünschte Liege- oder Sitzposition verstellen. Elektro Lattenrost mit 28 oder 42 Leisten, sind in allen gängigen Größen erhältlich. Lattenrost mit Öko-test Gut. Motorlattenrost auch als Tellerlattenrost in Übergröße. Bei der Lattenrost Herstellung werden Qualitäts Federholz-Leisten verwendet die mit flexiblen Materialien am Rahmen befestigt sind, so dass man den Lattenrost leicht einstellen kann.

Hn8 Condor Mot elektrischer Lattenrost

Malie Lattenrost elektrisch mit Netzfreischaltung, Notabsenkung hier

Verschiedene Lattenroste

Der Lattenrost und seine Funktion

Ein guter Lattenrost sollte ausreichende Unterstützung für die Matratze bieten egal welcher Art. Den Körper des Schlafenden den geringsten Druck im Hüfte und Schulterbereich bieten, bzw für eine sanfte Unterfederung sorgen. Qualitäts Lattenroste müssen die ergonomischen Anforderungen erfüllen um den Körper in Verbindung mit einer guten Matratze maximale Entspannung bieten. Der Lattenrost ist so konzipiert und hergestellt um die Vorgaben der führenden Hersteller in Deutschland zu erfüllen. Die Rahmen bestehen aus mehreren Schichten Buchenholz und die Latten oder Leisten sind mehfach verleimt für mehr Stabilität. Verchiedene Qualitäts Zertifikate garantieren für gute Haltbarkeit. Ein hochwertiger Lattenrost bietet maximale Flexibilität in seiner gesamten Länge, und behählt seinen ursprüngliche Elastizität und Funktion auch nach mehreren Jahren.